Ein Teil des Bahnwärter Thiels, Wannda Circus, von Two In A Row, hey hey Studios und Toy Tonics

Moritz Butschek ist Resident-DJ des einzigartigen Bahnwärter Thiels und Wannda Circus. Oft aber konnte man auch schon in anderen Spielstätten in seine Sets eintauchen – wie im Harry Klein oder der Roten Sonne in München, dem Kater Blau, Sisyphos und der Wilden Renate in Berlin, dem Südpol in Hamburg, ja sogar dem Circolo degli Artisti in Rom. Auch verschiedene Festival-Bühnen, darunter die des legendären Chiemsee Summers, des Her mit dem schönen Leben auf Rügen und der Korfu Odyssee in Griechenland lagen bereits auf der Route. Ja sogar außergewöhnliche Kultureinrichtungen wie die Kunsthalle oder das Museum Villa Stuck haben ihn bereits eingeladen. Dort spielte er an der Seite von Größen wie Black Coffee, Kerala Dust, Mira & Chris Schwarzwälder, Rampue, Metronomy und vielen, vielen mehr.

Mit seiner musikalischen Expertise steht Moritz Butschek seit Jahren auch dem heute sehr erfolgreichen Plattenlabel Toy Tonics zur Seite. Für die Süddeutsche Zeitung übernimmt er jährlich die Kuration des Sound Of Munich Now Electronica Festivals. Zudem hat er das einstige Onlinemagazin Two In A Row gegründet, das mittlerweile für erfolgreiche Partys steht, die er in wechselnden Locations mit ausgewählten DJ-Kolleg*innen veranstaltet.